"Karlchen Adler" zu Besuch in der Schule


Am Tag vor den Bundestagswahlen war "Karlchen Adler" zu Besuch in der Adolf-Glaßbrenner-Grundschule in Berlin Kreuzberg, um in einer JÜL-Klasse mit den Kindern über das Thema "Wahlen" zu sprechen.


Sie lasen "Karlchen Adler und die Wahlen" mit verteilten Rollen.
















Am Schluss wollten sie ihn gar nicht mehr gehen lassen ...


























Das Wichtigste zum Thema:  "Warum wählen wir eigentlich? 
Und wenn ja ... wie geht das?" 
Detlef Surrey hat es für den Deutschen Bundestag mit seinem kleinen Karlchen Adler aus der Vogelperspektive beschrieben ...  


















-> Hier klicken, um "Karlchen Adler und die Wahlen" anzuschauen. 
-> Download "Karlchen Adler und die Wahlen" pdf.
-> Das Heft vom Bestellservice des Deutschen Bundestages kostenlos zusenden lassen.

    Und was macht ein Abgeordneter, wenn er gewählt ist? 
-> "Karlchen Adler und die Gesetzgebung"


Buch Release Party - "Illustration - 100 Wege einen Vogel zu malen" von Felix Scheinberger

Anlässlich des Erscheinens des Buches "Illustration - 100 Wege einen Vogel zu malen
lud Felix Scheinberger die beteiligten Vogel-Zeichner-Kollegen und Kolleginnen am 29.11. zur Release Party in die Galerie erstererster in Berlin. 
Es war ein sehr netter Abend. Und das Buch ... ist wunderschön geworden! 

"Illustration - 100 Wege einen Vogel zu malenvon Felix Scheinberger
Auch Karlchen Adler hat den Weg ins Buch gefunden.

Vogelzeichner im Gespräch.            (Foto Thomas Müth)

Felix Scheinberger signiert.             (Foto D. Surrey)

Release Party Gäste                     (Foto: Thomas Müth)



40 Jahre "Ente Bagdad"



Am 16.11.2013 feierte "Ente Bagdad" sein 40 jähriges Bestehen.
Ein ein ganz besonderer Fußballverein aus Mainz, dessen Ansatz es ist, für Spaß und Völkerverständigung das Leder zu treten. 
Ich hatte die Freude, für das Festprogramm in Oppenheim die Enten-Illustrationen
(in Anlehnung an das bestehende Logo der Enten) für die Zeitschrift und das
Spieler-Quartett zu zeichnen.
Süßerweise zierte die Ente auch die riesige Geburtstagstorte.

Ihre zahlreichen Freundschaftsspiele führten sie in die Ursprungsländer ihre Mitspieler,
so nach Syrien, Marokko, Frankreich, England, Österreich ... 
Kolumbien steht fest auf dem Programm. 
Auch Ergebnisse, wie 0:14 in Frankreich schmälern ihre Freude am Spiel nicht.
Durch und durch sympathisch.